Sprechzeiten

ausschließlich Hausbesuche

telefonische Sprechzeiten: Montag bis Freitag 9.00 bis 11.00 Uhr

Kontakt

Tel. 0821/4867107

e-mail: irmgard_baumgartner@t-online.de

Über meine Arbeit

Was ist klassische Homöopathie?

Die klassische Homöopathie ist eine alternative Heilmethode. Es kommen Arzneimittel zum Einsatz, die vorwiegend aus Naturprodukten gewonnen werden. Die Arzneistoffe werden einem bestimmten Verfahren, der sogenannten Potenzierung (Verdünnung und Verschüttelung), unterzogen. Der Therapeut ermittelt das Heilmittel anhand einer sogenannten Repertorisation. Dazu sammelt er die allgemeinen und speziellen körperlichen und psychischen Symptome des Patienten.

Es ist in der Tiermedizin günstig, den Patienten möglichst objektiv in seiner gewohnten Umgebung zu beobachten. Ich halte deshalb heute ausschließlich Hausbesuche ab.

In der klassischen Homöopathie können sowohl akute als chronische Erkrankungen behandelt und geheilt werden.

Das Tier als Spiegel der menschlichen Seele

Ich habe als klassisch homöopathisch arbeitende Tierärztin über viele Jahre hinweg beobachtet, dass unsere Haustiere Krankheiten entwickeln, die, psychosomatisch gesehen, das geistig-psychische Befinden des Tierhalters widerspiegeln.

Das Haustier kann sich aufgrund seines fehlenden Ichbewusstseins gegenüber seinem Umfeld nur sehr schwer abgrenzen. Es dürfte sich seinem Versorger gegenüber sogar so sehr verbunden fühlen, dass es dessen Schicksal als sein eigenes erlebt.

Die Gedanken und Gefühle des Tierhalters sind, physikalisch gesehen, Schwingungen, die Informationen transportieren. Vor allem in Lebenskrisen sendet der Tierbesitzer kontinuierlich Informationen aus, die bei seinem Haustier eine Krankheit hervorrufen können, die, psychosomatisch gesehen, eigentlich der Tierhalter selbst entwickeln müsste.

Ich habe diese Zusammenhänge anhand von acht Krankheitsfällen (zB. Epilepsie, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Asthma bronchiale, Schilddrüsenüberfunktion) in meinem neuen Buch, das ich zusammen mit dem Arzt und Psychosomatiker Dr. Rüdiger Dahlke veröffentlichen werde, dokumentiert.

Das Buch wird voraussichtlich im November 2015 im Buchhandel erhältlich sein.