Über die klassische Homöopathie

 

Die klassische Homöopathie ist eine alternative Heilmethode. Es kommen Arzneimittel zum Einsatz, die vorwiegend aus Naturprodukten gewonnen werden. Die Arzneistoffe werden einem bestimmten Verfahren, der sogenannten Potenzierung (Verdünnung und Verschüttelung), unterzogen. Der Therapeut ermittelt das Heilmittel, auch als Simile bezeichnet, anhand einer sogenannten Repertorisation. Dazu sammelt er die allgemeinen und speziellen körperlichen und psychischen Symptome des Patienten. Zur Ermittlung  der psychischen Symptome ist es günstig, den Tierpatienten möglichst objektiv in seiner gewohnten Umgebung zu beobachten. Ich halte deshalb, so der Anfahrtsweg nicht zu weit ist, ausschließlich Hausbesuche ab. Soweit medizinisch vertretbar,  führe ich auch überregional telefonische Anamnesen und Repertorisationen durch.

 

In der klassischen Homöopathie können sowohl akute als auch schwere chronische Erkrankungen behandelt und geheilt werden.

Social

  • Facebook Social Icon

UMSETZUNG & DESIGN iptexte

© 2018 by Irmgard Baumgartner

Kontakt mobile Tierarztpraxis Tel. 0821/4867107